Wanda Dubrau

Auswahl Projekte / Ausstellungen

3.12. 2016            24 h golden society: Prenzlauer Berg, Performance, Ballhaus Ost Berlin

9.9. 2016              24 h golden society: Kreuzberg, Performance, Vierte Welt

1.7.-30.7. 2016     artist-residency im crater invertido, Mexiko-Stadt

29.5. 2016            a Ringbahn chorus, Performance mit den nude flutes, Reflektor-Festival, Berlin

22.5. 2016            24 h golden society: Mitte, Performance, Privatwohnung

22.1. 2016            24 h golden society: Wedding, Performance, Grüntaler 9, Berlin

26.+27.7. 2015     Neukölln. a better place, performative Stadtrundtour im Rahmen des Festivals b-tours,

12.+13.6. 2015     golden society: Neukölln sanieren, Performance - idanowhere + Heimathafen Neukölln

19.12. 2014          the futurebread - Wie man das Brot der Zukunft bäckt, Performance Grüntaler 9, Berlin

4.-6.7. 2014          mein Schloß ist euer Schloß, Performance im Rahmen des Festivals Ist da wer?,

4.+ 5.6. 2014        aus Dauer, Performance mit dem Kollektiv die Kneten, im Ballhaus Ost

25.5. 2014            baden gehn, Performance im Rahmen des Festivals Movimentos, Wolfsburg

27.4. 2014            der Weg zum Glück, Performance im Rahmen des Festivals „Movimentos“, Wolfsburg

22.2. 2014            aus Dauer, Performance mit dem Kollektiv die Kneten im Ballhaus Ost, 100° Festival

10.1. 2014            off the amazon, Performance, Grüntaler 9, Berlin

5.7. 2013              Kunst für dich, Performance, im Rahmen der Veranstaltung „heute viel Neues“, Kunstverein Hannover

14.3.-14.6.2013    gegenüber. vor uns, Einzelausstellung. CITY-Gallery, Wolfsburg

22.6. 2012            ein Spaziergang durch die Stadt..., Performance, im Rahmen des Events

                             Here & There. Now and Then, Atelier Thronfolger, Braunschweig

30.5. 2012            auf hoher See, Performance, LOT- Theater, Braunschweig

3. - 8.10. 2011      ANTENA, Performance-Festival in Kooperation mit Maj Britt Jensen, Mexico-City

17.5. 2011             der schlafende Demonstrant, Performance, BS-Visite, Braunschweig

25.2. - 30.4.2011   x Freunschaftsanfragen, Gruppenausstellung, Kunstverein Wolfsburg

1.9. - 30.9. 2009   carava fusca, Performance-Kooperationsprojekt zwischen der HBK-Braunschweig und der Universidade     

                             Federal de Sao Jao del-Rei, Brasilien

9.5. - 6.6. 2009     a visit from Braunschweig, Gruppenausstellung, Organ House, Chongqing, China

4.5. 2009              Begehr, ( Performerin ) Konzept: Julia Dick & Bianca Muckelmann, LOT-Theater, Braunschweig

27.9. 2008            les secrets, Performance im Rahmen des Festivals „Préavis de désordre urbain“, Marseille, Frankreich

  lebt und arbeitet in Berlin

  

Ausbildung

2006 bis 2012     Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig

                    bei Prof. Friedemann von Stockhausen, Prof. Michael Brynntrup und Prof. Candice Breitz

Jan bis Okt 2010  Studium an der „Escuela Nacional de Pintura, Escultura y Grabado la Esmeralda" bei Prof. Alfredo Salomon und  

                    Prof. Andrea di Castro, Mexiko-City, Mexiko

Juli 2012           Diplom der Freien Kunst bei Prof. Candice Breitz

Stipendien / Auszeichnungen

2015               Einstiegsförderung der Senatskanzlei Berlin kulturelle Angelegenheiten Berlin für   

                    das Projektvorhaben golden society

2014               Publikumspreis des 100° Festivals, Ballhaus Ost für die Performance aus Dauer mit

                    dem Kollektiv die Kneten

2013- 2015        Mentee des Mentoring Programm vom Performing Arts Programm Berlin



Kooperationen / Netzwerke

ab 2016            Vorstand des APAB e.V.
seit 2014           Mitglied des APAB e.V. ( Association of Performance Art Berlin)
seit 2013           Mitglied des Performancekollektivs die Kneten

Built with Berta.me